Mit Laser gegen Falten, Narben und Adern

IPL Laserbehandlung in München

Unsere Haut ist nicht nur das größte Organ unseres Körpers, sondern sie spiegelt auch unser Leben wieder und wird dadurch beeinflusst. Mit der Zeit verliert sie ihre Elastizität und Straffheit, dadurch bilden sich Falten. Ein weiteres Problem sind Narben, Hautflecken oder kleine Äderchen.

Die eLight-Behanldung (auch unter IPL-Laser bekannt) bietet uns eine moderne Möglichkeit der Hautverjüngung ganz ohne Skalpell und Narben. Durch die Lichtimpulse werden bei der eLight-Lasertherapie die Collagenfasern zur Neubildung angeregt. Das Ergebnis ist eine straffere Haut und weniger Falten. Des Weiteren lassen sich mit der eLight-Lasertherapie auch Narben und Hautflecken effektiv reduzieren. Möchten auch Sie jünger und gesunder wirkende Haut, dann berate ich Sie gerne.

Preise eLight-Laserbehandlungen

Wie funktioniert die eLight-Laserbehandlung?

Während der eLight-Behandlung wird die Haut mit hochenergetischem Licht bestrahlt, welches die Kollagenfasern erreicht. Dies fördert die Neubildung der Hautzellen und sorgt für eine straffe und elastische Haut.

Welche Körperstellen lassen sich mit eLight behandeln?

Mit der eLight Laserbehandlung lassen sich Hautprobleme wie erweiterte Blutgefäße, Hautrötung, Pickeln, Akne ( z.B. Kupferrose, Kumpferfinnen oder Rotfinnen) sowie alle Arten von Hautflecken wie Sommersprossen oder Sommerflecken behandeln.

Wie schnell sehe ich die Erfolge der Lasertherapie?

Der erste Effekt wird unmittelbar nach der Behandlung sichtbar. Ein dauerhaft gesundes Hautbild hängt jedoch vom Hautzustand und der Anzahl der Behandlungen ab.

Wie oft muss die eLight-Lasertherapie wiederholt werden?

Bei den meisten Menschen sind 6-8 Behandlungen erforderlich, um lang anhaltendes Ergebnis gesunder Haut zu erzielen.

In welchen Abständen werden die Behandlungen wiederholt?

Die Behandlungen sollten nach ca. einem Monat wiederholt werden.

Entstehen Schmerzen bei der eLight Laser-Behandlung?

Kaum! Die eLight-Laserbehandlung ist nahezu schmerzfrei, lediglich kurzes Wärmegefühl ist spürbar, daher kann auf die Verwendung von Schmerzmittel und schmerzlindernden Salben verzichtet werden.

Gibt es bei der eLight-Behandlung Nebenwirkungen?

Die normale Reaktion nach der SHR-Laserbehandlung ist eine gerötete Haut, welche nach wenigen Stunden wieder normal ist. In seltenen Fällen ist es möglich das kleine Blasen, ähnlich wie bei zu starker Sonnenbestrahlung auftreten. Diese sind jedoch nach wenigen Stunden oder Tagen wieder verschwunden. Schnelle Hautalterung oder Hautkrebs wie er nach starker Sonnenbestrahlung auftritt kann ausgeschlossen werden, da der Laser kein UV-Licht enthält.

Darf ich mich vor oder nach der Laserbehandlung in der Sonne aufhalten?

Vor der Behandlung ca. 1 Monat oder nach der Behandlung ca. 2 Wochen sollte die zu behandelnde Stelle nicht starkem UV-Licht ausgesetzt werden, da es sonst zu Pigmentveränderungen kommen kann, welche mehrere Montage sichtbar sein können. Ebenfalls sollte die zu behandelnde Stelle 2 Wochen vor der SHR-Lasertherapie nicht mit Sonnencreme behandelt werden.

In welchen Fällen sollte keine Laserbehandlung durchgeführt werden?

Preise eLight-Behandlung

Termin ausmachen?